Das LUXXprofile – Was motiviert Menschen wirklich?

Nutzen Sie die Macht der Motivation, um sich und Ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen zu führen. Wir unterstützen Sie dabei!

  1. Start
  2. /
  3. Leistungen
  4. /
  5. Personalauswahl und Potenzialanalyse
  6. /
  7. Testverfahren
  8. /
  9. Das LUXXprofile – Was motiviert Menschen wirklich?

Die Frage „Wie kann ich meine Mitarbeitenden langfristig motivieren?” beschäftigt Unternehmen und Forschung und lässt Führungskräfte oftmals zweifeln. Viele Fragen der unternehmerischen Leistungsfähigkeit stehen in engem Zusammenhang mit Mitarbeiterzufriedenheit und -motivation:

Wie können wir….

  • Leistungsbereitschaft und Mitarbeitermotivation erhalten und erhöhen?
  • persönliches Führungsverhalten erweitern und hinsichtlich Mitarbeitermotivation, Kommunikation und Zusammenarbeit optimieren?
  • erreichen, dass neue Mitarbeitende hinsichtlich ihrer Motivation und Werte zum Unternehmen, zur Position und Aufgabe oder in ein bestimmtes Team passen?
  • erreichen, dass es eine hohe Passung zwischen den Anreizfaktoren einer Aufgabe und der Motivation einer Person gibt?
  • Was müssen wir hinsichtlich der Mitarbeitermotivation beachten, um Change- und Veränderungsprozesse erfolgreich zu gestalten?

… und vieles mehr.

 

Ein lösungsorientiertes und zielführendes Vorgehen für die Beantwortung dieser und ähnlicher Fragen, aber auch für Ihre ganz persönliche Entwicklung, bietet die dynamische Persönlichkeits-theorie und das darauf basierende LUXXprofile. Dieses basiert auf den modernen Ansätzen der Motivationspsychologie und Grundgedanken der positiven Psychologie. Es wurde im Rahmen umfangreicher Forschungsarbeiten in 2016/2017 vom Team um Prof. Samuel Greif und Dr. Christoph J. Kemper an der Universität Luxemburg entwickelt.

Wir laden Sie ein, mit Ihrem persönlichen LUXXprofile das „Warum”, welches hinter unserem konkreten Handeln steht, zu verstehen und für Reflexion und persönliche Entwicklung zu nutzen. Wir freuen uns über den Kontakt mit Ihnen.

Lernen Sie das LUXXprofile kennen - 1-tägiger Inhouse Workshop

Der Workshop richtet sich an Leiter, leitende und spezialisierte Mitarbeiter aus allen Bereichen, die grundlegendes psychologisches Know-how erwerben und mit Hilfe des Persönlichkeitsmodell LUXXprofile das eigene und das Verhalten anderer richtig interpretieren lernen möchten.

Sie möchten psychologische Erkenntnisse für Ihre Herausforderungen im Alltag nutzen und... 

  • Menschen besser einschätzen
  • andere leichter für sich gewinnen und überzeugen
  • Gespräche zielgerichteter führen
  • Konfliktsituationen entschärfen
  • Blockaden im Veränderungsprozess überwinden
  • Missverständnissen vorbeugen
  • sich selbst und andere motivieren?

Unser eintägiger Inhouse-Workshop zum LUXXprofile ist der ideale Einstieg, um Mitarbeitern das passende Know-how für einen produktiven und motivierenden Umgang an die Hand zu geben. 

Werden Sie LUXXprofile Master

Sie möchten selbst mit dem LUXXprofile arbeiten? Wir bilden Sie zum LUXXprofile Master aus. Erfahren Sie mehr über unser Leistungsangebot und die damit verbundenen Möglichkeiten.

Personen, die eine LUXXprofile Auswertung betrachten
Personen, die eine LUXXprofile Auswertung betrachten

Bestellen Sie Ihr persönliches LUXXprofile

Sie möchten sich selbst besser kennenlernen und mehr über Ihre persönliche Motivstruktur erfahren?

Sie können bei uns ganz einfach Ihr persönliches LUXXprofile bestellen und einer unserer zertifizierten LUXXprofile Berater wird gemeinsam mit Ihnen die Auswertung durchführen. 

Mehr Informationen zum LUXXprofile

Der Nutzen des LUXXprofile

Die Leistungsfähigkeit von Führungskräften und Mitarbeitenden definiert sich über die drei Größen „Wissen”, „Können” und „Wollen”. Bei der Optimierung der Leistungsfähigkeit liegt die Aufmerksamkeit häufig auf den Faktoren des „Wissens” und „Könnens”. Sie sind leicht erfassbar und zu beeinflussen.

Das "Wollen" Ihrer Mitarbeiter beeinflussen

Der Aspekt des „Wollens” wird als wichtig erkannt und benannt. Aber er ist schwerer zu beeinflussen als das „Können” und „Wissen”. Dies auch weil er schwerer zu erfassen ist. Bedenkt man jedoch, dass viele kritische Situationen im betrieblichen Alltag nicht aus einem Kompetenzmangel resultieren, sondern vielmehr im „Wollen” begründet sind, wird die Bedeutung von Motivation für den unternehmerischen Erfolg deutlich. Das LUXXprofile bietet hier die notwendigen Lösungen.

Das „Wollen” steht für die Motivation und die Werte, die die Persönlichkeit eines Menschen prägen. Kritische Situationen im Arbeitsalltag, die im „Wollen” begründet sind, resultieren oft aus einer mangelnden Passung zwischen einer Person und

  • den gegebenen Aufgaben
  • den Rahmenbedingungen und Anforderungen
  • der ihr zugeschriebenen Rolle, Funktion und Verantwortung
  • anderen Menschen, mit denen zusammengearbeitet wird

Frustration, mangelnde Leistung, Konflikte und Demotivation sind die Folge.

Motivationsprobleme mit dem LUXXprofile erkennen und Lösen

Motivationsprobleme aber lassen sich kaum „wegqualifizieren”. Intrinsische Motivation ist ein stabiler Faktor, der nicht einfach trainierbar ist. Ziel ist vielmehr, die Motivation der Mitarbeitenden zu erkennen und die Rahmenbedingungen so zu gestalten, dass Mitarbeitende sich so einbringen können, dass mit der Leistungserbringung auch wichtige Motive befriedigt werden. Hierfür bietet das LUXXprofile zielgerichtete Unterstützung. Im LUXXprofile wird die Motivstruktur sichtbar und damit „begreifbar”. Persönliches Handeln, Denken und Erleben wird verständlich, Rahmenbedingungen können gestaltet und kritische Situationen gelöst werden.

Praktische Hilfe für Führungskräfte

Führungskräften hilft das LUXXprofile, das eigene (Führungs-) Verhalten zu reflektieren. Sie erkennen Stärken und Gefahren, die darin liegen, und können das eigene Handeln gezielter steuern. Schwierige Führungssituationen können erklärt und gezielt Lösungen sowie veränderte Vorgehensweisen erarbeitet werden.

Die Motivprofile von Mitarbeitenden verdeutlichen der Führungskraft, was ihren Mitarbeitenden wichtig ist und welches Führungshandeln deren Motivation und Zufriedenheit unterstützt. Auf diese Weise wird es Führungskräften ein Leichtes, das eigene Führungsverhalten individuell auf die Mitarbeitenden auszurichten.

Der Vergleich des eigenen Motivprofils mit den Mitarbeiterprofilen unterstützt Führungskräfte dabei, Konfliktquellen zu erkennen, die sich immer dann ergeben, wenn die Motivausprägungen zweier Menschen deutliche Gegensätze aufweisen. Hier hilft das LUXXprofile, „die Brille des anderen aufzusetzen”. Wie und warum er so handelt, wird jetzt verständlich. Und wenn ich verstehe, kann ich auch anders handeln.

Der Nutzen im Führungsalltag

Die Erkenntnisse aus den individuellen LUXX Profilen erlauben für die Felder Führung, Kommunikation, Zusammenarbeit, Change und Mitarbeiterplatzierung eine gezielte Erweiterung des Führungshandelns im Unternehmen und einen optimierten Einsatz von Instrumenten des Human Resource Managements. Dies drückt sich mittelfristig aus in ...

  • gesteigerter unternehmerischer Leistungsfähigkeit
  • höherer Mitarbeiterzufriedenheit
  • verbesserter Mitarbeiterbindung
  • mehr Effizienz und Motivation in Veränderungsprozessen
  • Kostensenkung im Bereich Personalauswahl- und -besetzung
Betriebliche Einsatzfelder des LUXXprofile

Anwendungen und Einsatzfelder des LUXXprofile im Unternehmen

Für den betrieblichen Kontext und Ihre persönliche Entwicklung bietet das LUXXprofile eine tiefgehende und wirkungsvolle Unterstützung. Sie lernen, die Erfolgsfaktoren wirklich zu verstehen. Sie können mit dem LUXXprofile

  • Führungskräfte in leistungsfördernder, motivierender Führung wirkungsvoll qualifizieren (Praxisbeispiel)
  • Change-Prozesse nachhaltig aufsetzen und Blockaden effizient begegnen – Sie erhöhen die Change-Readiness Ihrer Mitarbeitenden
  • Agile Teams optimal zusammensetzen und echte Selbststeuerung dauerhaft unterstützen
  • Gegenseitigen Respekt, Wertschätzung und effiziente Zusammenarbeit in Teams steigern
  • Kultur- und Werte-Arbeit in Ihrem Unternehmen so gestalten, dass sie umgesetzt wird
  • Konfliktursachen erkennen und beseitigen
  • Menschen mit Rollen und Aufgaben optimal passend zusammenführen
  • Ihre persönliche Berufs- und Lebenssituation so gestalten, dass Sie eine hohe Zufriedenheit und Leistungsbereitschaft für sich erreichen

Der gezielte Einsatz des LUXXprofile ermöglicht eine deutliche Effizienzsteigerung für die genannten Bereiche Ihrer Unternehmens-, Führungs- und HR-Arbeit.

Entsprechend der konkreten Fragestellung und Zielsetzung erarbeiten wir in Workshops, Seminaren, Beratungsgesprächen oder Coachings mit Blick auf die Ergebnisse der Motivationsprofile von Führungskräften und Mitarbeitenden Lösungen und Maßnahmen zur gezielten Verbesserung der Ausgangssituation.

Weitere Qualifizierungsangebote für Unternehmen finden Sie auch bei der LUXXacademy.

Hintergrundwissen zum LUXXprofil
Entwicklung

Mit dem Ziel, einen Beitrag dazu zu leisten, die Arbeit und Zusammenarbeit von Menschen in beruflich-professionellen und den privaten Lebensfeldern zu verbessern, leichter zu gestalten und Frustration und Belastung zu reduzieren, beschäftigte sich das Team um Prof. Samuel Greif und Dr. Christoph J. Kemper am Institute of Cognitive Science and Assessment, Computer-Based Assessment, Universität Luxemburg, 2016/2017 intensiv mit der Frage nach der Motivation von Menschen.

Basierend auf den modernen Erkenntnissen der Motivationspsychologie, der positiven Psychologie und der Arbeiten von Prof. Dr. S. Reiss überprüften sie vorliegende Ansätze und Konstrukte zur Motivation. Hierfür wurden moderne Items entwickelt, die von Menschen in unserer aktuellen Welt authentisch beantwortet werden können. Am Ende von vier Validierungsstudien standen 16 Motiv-Konstrukte fest. Sie beschreiben die intrinsische Motivation von Menschen. Sie machen verständlich, warum ein Mensch so handelt wie er handelt, was er mit seinem Handeln für sich erreichen will und welche emotionalen Bedürfnisse dahinter liegen.

Bedürfnisse

Mit unserem Handeln wollen wir erst einmal einen Nutzen für uns erreichen. Nützlich können sehr unterschiedliche Dinge für einen Menschen sein. Sehr sachliche, aber eben auch emotionale. Bei der Motivation geht es um unsere emotionalen Bedürfnisse. Hier wollen wir mit unserem Handeln Bedürfnisbefriedigung erreichen. Sei es nun das Bedürfnis nach Wissen, Status, persönlicher Unabhängigkeit oder körperlicher Aktivität. Erreichen wir Bedürfnisbefriedigung, erfolgt im Gehirn eine Aktivierung von hormonellen Belohnungszentren – es geht uns gut, wir sind glücklich. Und das ist jeden Tag wieder ein guter Grund, das entsprechende Handeln zu wiederholen. Die im LUXXprofile beschriebenen Motive spiegeln die emotionalen Bedürfnisse von Menschen. Sie zu befriedigen, ist nützlich, sinnvoll und macht glücklich.

Motivausprägungen

Jeder Mensch hat in jedem Motiv seine individuelle Ausprägung. Diese beschreibt seine dahinterliegende Emotionalität und seine Werte. In den individuellen Ausprägungen der einzelnen Motive und dem sich daraus ergebenden Motiv-Profil ist unsere Unterschiedlichkeit in Wahrnehmung, Fühlen, Denken und Handeln begründet. Sie führt zu Harmonie und Verständnis füreinander oder eben auch zu Missverständnissen und Konflikten.

Motiv- bzw. Bedürfniserfüllung

Möglichkeiten zur Motiv- bzw. Bedürfniserfüllung sucht sich jeder Mensch in seinem beruflichen oder in seinem privaten Umfeld. Für Unternehmen und Führungskräfte ergeben sich hieraus wichtige Konsequenzen. Engagement und Leistungsfähigkeit von Mitarbeitenden sind dann am höchsten, wenn die Bedingungen und Möglichkeiten am Arbeitsplatz und im Arbeitsumfeld so sind, dass sie den Mitarbeitenden die Möglichkeit geben, ihre individuellen Motive zu befriedigen.

Erkenntnisgewinne durch das LUXXprofile

Das LUXXprofile unterstützt Unternehmen und Führungskräfte dabei, fördernde und blockierende Faktoren in der Arbeitsgestaltung, in den Rahmenbedingungen, im Führungsverhalten, im Change-Prozesse und im Verhalten von Mitarbeitenden und Kollegen zu erkennen, die motivationsfördernd gestaltet werden können.

Im Unterschied zu vielen anderen Motivationstheorien liefert das LUXXprofile klare Aussagen und konkrete Handlungsanweisungen für den betrieblichen Alltag in Führung und Zusammenarbeit.

 

Der Unterschied des LUXXprofile gegenüber anderen Theorien
Handlungsorientierter Ansatz

Verschiedene Motivationstheorien bieten Unternehmen in Fragen der Mitarbeitermotivation hilfreiche Erklärungen. Allerdings bieten sie oft nur wenig konkrete Hilfestellungen und Handlungsanweisungen für die Führungskräfte, wie sie die theoretischen Ansätze aktiv für den betrieblichen Alltag nutzen können.

Was steckt hinter dem Handeln von Menschen?

Viele Persönlichkeitsfragebögen beschreiben das Verhalten von Menschen. Sie zeigen auf, WIE sie sich verhalten und WIE sie ihre Aufgaben erfüllen. Was oft fehlt, ist eine Begründung dafür, WARUM Menschen genau so handeln, wie sie es tun. Das, was im allgemeinen Sprachgebrauch als Persönlichkeitsentwicklung bezeichnet wird, ist eine Entwicklung auf der Ebene des Verhaltens und des Wissens. Die Persönlichkeit als Ausdruck festgelegter Wesensmerkmale und Motive bleibt stabil. Verändert wird nur das Verhalten. Daher ist es wichtig, die festgelegten Wesensmerkmale und Motive eines Menschen zu kennen. Hier bietet das LUXXprofile einen handlungsorientierten Ansatz.

Das LUXXprofile erklärt, WARUM jemand etwas tut. Dazu ermittelt es die Bedürfnisse und Werte, die hinter einer Überzeugung und Handlung stehen. Denn sie sind es, die einen Menschen immer wieder dazu veranlassen, auf die gleiche Weise zu handeln. Menschen, die ihre Bedürfnisse und Werte in ihrem Arbeitsumfeld leben können, sind hoch leistungsfähig, ohne dass diese Leistung sie psychisch erschöpft, da diese Leistung intrinsisch motiviert ist.

Individualität

Das LUXXprofile erfasst die Werte und Motive, die Menschen in ihrem Leben Sinn und Bedeutung geben und die deutlich machen, wofür sie anstrengungsbereit sind. Daher bietet das LUXXprofile mit der Abbildung von Handlungs-, Antriebs- und Motivmustern von Führungskräften und Mitarbeitenden ein neues und erweitertes Verständnis von Mitarbeitermotivation. Im Mittelpunkt steht die Individualität, ohne eine Klassifizierung in unterschiedliche „Typengruppen” vorzunehmen - gerade dies ist ein großer Unterschied zu anderen Theorien. Das LUXXprofile verdeutlicht, dass „Gleichbehandlung” gerade nicht „gleiche Behandlung” bedeutet, sondern jeder eine individuelle Behandlung zur Erreichung seiner maximalen Leistungsfähigkeit,- bereitschaft und -freude benötigt.

Das LUXXprofile ist ein wissenschaftlich entwickelter und anerkannter Persönlichkeitstest. Er basiert auf fundierten Forschungsarbeiten an der Universität Luxemburg.

Unsere Publikationen im Themenumfeld LUXXprofile und Diagnostik

Sinnhaft führen

Uta Rohrschneider
187 Seiten, broschiert

Praxishandbuch Mitarbeiterführung

Michael Lorenz, Uta Rohrschneider
283 Seiten, gebunden

Der Personalentwickler

Uta Rohrschneider, Michael Lorenz
256 Seiten, gebunden

Direkt aus der Praxis - Case-Studies zum Thema LUXXprofile und Diagnostik

Projektbeispiel: Kulturprojekt: Respekt und Wertschätzung im Umgang miteinander bei einem niedersächsischen Wasserversorger

Fallstudie im Kontext LUXXprofile und DiagnostikAusgangslage und Zielsetzung Das Unternehmen aus dem Bereich Wasserversorgung hatte bereits in der Vergangenheit kontinuierlich in die Qualifikation und Weiterbildung der Führungskräfte und Mitarbeitenden im Unternehmen investiert. Trotz dieser Maßnahmen war der Eindruck entstanden, dass im Miteinander über die verschiedenen Ebenen hinweg der für den täglichen Umgang gewünschte Respekt nicht immer vorhanden war bzw. im […]

Wie können wir Sie bei der Arbeit mit dem LUXXprofile unterstützen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Teamentwicklung

Wir freuen uns über einen offenen und persönlichen Austausch mit Ihnen und sind gespannt, mehr über Ihre individuelle Situation und die damit verbundenen Herausforderungen zu erfahren.

Sprechen Sie uns an!

Über die grow.up. Managementberatung

Wir sind der Überzeugung, dass Erfolg im Management lehrbar und lernbar ist. Mit professionellen Methoden, innovativen Ideen und bewährten Vorgehensweisen beraten und unterstützen wir als Managementberatung unsere Kunden seit 1997 in allen Fragen des professionellen Human Resources Managements.

In den Tätigkeitsfeldern Diagnostik, Qualifizierung und HR-Strategie entwickeln und implementieren wir für Ihr Unternehmen Programme, Trainings, Systeme und Instrumente, die nutzbringend, umsetzbar und motivierend sind.

Unser inhaltliches Bemühen ist konsequent darauf ausgerichtet, den Faktor Mensch als den zentralen Erfolgsfaktor von Unternehmen zu identifizieren, zu qualifizieren und zu entwickeln. Unser beraterisches Handeln muss sich durchgängig an unseren Werten "Kundennutzen", "Unternehmensspezifität" und "gelebter Serviceorientierung" messen lassen.

Unseren Kunden versichern wir, mit unseren Vorgehensweisen, Tools und Instrumenten ihren unternehmerischen Erfolg nachhaltig zu sichern.

Alle Berater der grow.up. Managementberatung GmbH haben langjährige Erfahrung in der Personalentwicklung, im Management oder in der Unternehmens- und Personalberatung.