Digital Leadership

Ein Zukunftsmodell von Führung

Die zunehmende Digitalisierung unserer privaten und persönlichen Lebenswelten stellt das Thema „Digitale Führung“ prominent in den Vordergrund. Digitale Geschäftsmodelle fangen an, unser Leben komplett zu durchdringen. Ob Sie parshippen oder tindern: In der neuesten Dudenausgabe halten die Verben der digitalen Lebenshilfen Einzug. Sie sind in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen, akzeptiert und nicht mehr wegzudenken. Und sie tangieren unsere berufliche Kommunikation, unsere Zusammenarbeit und die Art und Weise der Führung von Mitarbeitenden.

1. Was ist Digital Leadership? – Definition

Digital Leadership beschreibt in unserem Verständnis eine situationsadäquate Führung im digitalen Zeitalter. Es ist die Entwicklung der Führung in Organisationen hin zu dem Führungsverständnis, den Führungsverhaltensweisen und den Führungsinstrumenten, welche die Voraussetzungen für die erfolgreiche digitale Transformation und die dauerhafte und nachhaltige Existenz von Organisationen mit wesentlichen Anteilen an digitalen Geschäftsmodellen schaffen.

1.1 Relevante Themen für eine erfolgreiche Digitale Führung

Es ergibt sich eine ganze Anzahl von Themenstellungen für Organisationen, wenn die digitale Transformation erfolgreich gelingen soll. Und wahrscheinlich brauchen einige der heute erfolgreichen Unternehmenskulturen doch gravierendere Veränderungen, soll sich die heutige zu einer zukünftig erfolgreichen, digitalen Kultur entwickeln.

  • Die Themen Kundenorientierung und Innovation werden auf jeden Fall für die meisten Organisationen noch viel wichtiger.
  • Im Laufe der nächsten Jahre zukunftstaugliche digitale Technologien einzuführen und heutige oder zukünftig mögliche Prozesse zu digitalisieren, wird die meisten Organisationen mit lang laufenden Mega-Projekten beschäftigen.
  • Die für diese Anpassungsleistung notwendige Agilität und die von den Mitarbeitenden zukünftig erwartete Autonomie in den Arbeitsbedingungen setzen unter anderem die Bereitschaft zu ganz anderen Formen der Zusammenarbeit, zu wirklicher Kollaboration

Diese für den Wandel notwendigen Voraussetzungen werden die Wichtigkeit des individuellen und organisatorischen Lernens, des wirkungsvollen Einführen von Neuerungen in die Organisationen und der veränderten Art der Führung, des Digital Leaderships schaffen müssen.

1.2 Herausforderungen auf dem Weg zum Digital Leadership

Die Digitalisierung stellt insbesondere Führungskräfte vor neue Herausforderungen und verlangt ein Umdenken. Wir werden sehen, dass viele Themen, die mit dem Thema Digital Leadership zusammenhängen, interessanterweise eher menschen- als technologieorientiert sind.

  • Hohe Souveränität, Flexibilität und Autonomie des einzelnen Mitarbeitenden.
  • Kontinuierliches Selbst-Lern- und Selbst-Entwicklungsverhalten von Führungskräften und Mitarbeitenden.
  • Stärkere Kooperationsnotwendigkeit, sowie Offenheit und aktives Teilen von Wissen und Ressourcen.
  • Stärkere Organisation in Netzwerkorganisationen anstatt in einer Linienhierarchie alten Typus.
  • Die technologischen Möglichkeiten und der dadurch bei Menschen auftauchende Wunsch, zeit- und ortsunabhängig zu arbeiten.
  • Austausch & Kommunikation nicht nur persönlich, sondern vermehrt auch durch virtuellen Kontakt.

2. Digital Leadership entwickeln

Manche Situationen lassen sich mit Ihren bisherigen Führungsmethoden meistern, in anderen Situationen ist ein neues Vorgehen zielführender. Daher brauchen Sie in einem nächsten Schritt einen vertieften Einblick in moderne Arbeitsweisen, um die Arbeit Ihrer Mitarbeitenden besser verstehen und begleiten zu können.

Klare Ansätze für die Führung und Transformation in der digitalen Welt sind vonnöten, um so die eigene Rolle aktiv auszugestalten und einen deutlichen Mehrwert über die eigene Führungsarbeit hinaus zu erbringen. Mit praxisorientierten Methoden und Tools, die Ihnen für die Arbeit im Team Sicherheit geben und die die Konzentration auf inhaltliche Fragestellungen ermöglichen, kommen Sie weiter. Dadurch steigern Sie Ihre Akzeptanz und können Projekte und Aufgaben gemeinsam mit Ihren Mitarbeitenden besser steuern.

digitale führung entwickeln fördern training

3. Entwickeln Sie mit uns Ihre Digital Leader

Die grow.up. Managementberatung unterstützt Sie gerne bei der digitalen Transformation sowie der Ausbildung und Weiterentwicklung von Führungskräften zu Digital Leadern. Unsere erfahrenen Berater, Trainer und Coaches vermitteln das notwendige Know-how, hilfreiche Instrumente und Tools, wie auch die erforderlichen Fähigkeiten für eine effektive und effiziente Umsetzung u.a. in Trainings, Coachings, Seminaren oder online-Lerneinheiten.

Projekte planen, organisieren und druchführen mit der grow up Managementberatung in Seminaren, Trainings, und Coachings

Unser Team

Schauen Sie sich hier die Profile unserer Berater, Trainer und Coaches an.

Kontakt

Sie haben noch Fragen oder möchten Ihr Anliegen mit uns besprechen? Kontaktieren Sie uns gerne.

4. Mehr erfahren – Publikationen und weiterführende Links zum Thema

Auf unserem Blog finden Sie viele weitere Beiträge zum Thema Digital Leadership. In unsere Publikationen werden die wichtigsten Themen behandelt, mit denen sich Geschäftsführer heute auseinander setzen sollten, um auch morgen erfolgreich zu sein:

Digitale Führungskompetenz
Digitale Führungskompetenz

Dieses Buch unterstützt Fach- und Führungskräfte dabei, sich auf die Herausforderungen im Zuge der voranschreitenden Digitalisierung in Unternehmen vorzubereiten. Es hilft dabei, sich besser im digitalisierten, betrieblichen Alltag zu positionieren. Basierend auf jahrelangen Erfahrungen in der persönlichen und fachlichen Entwicklung von Managern und Führungskräften stellt Michael Lorenz anschaulich praxisrelevantes Wissen, Tools und Methoden vor, um nicht nur die eigenen Mitarbeiter optimal auf neue Themen vorzubereiten, sondern auch den Rückhalt aller Führungskräfte im Unternehmen zu bekommen. Mit Blick auf die Entwicklungen kommender Jahre zeigt das Werk intelligente Möglichkeiten auf, die neuen digitalen Themen für die eigenen Verantwortungsbereiche zu nutzen.

Das Buch ist hier erhältlich. Lesen Sie auch das Interview mit Michael Lorenz zu seinem Buch.

digitale Geschäftsführung
Fit für die Geschäftsführung im digitalen Zeitalter

Wie digital muss die Geschäftsführung sein?
Ein Geschäftsführer muss nicht sämtliche Technologien selbst beherrschen. Aber es hilft, die Grundlagen zu kennen, um die eigenen Aufgaben besser zu erfüllen. Neue Formen der Arbeit und ein neues Selbstverständnis junger Mitarbeiter stellen gerade Geschäftsführer vor neue Herausforderungen. Strategie, IT, Innovation, Organisation, Kommunikation und Geschäftsmodell – alle angestammten Hoheitsgebiete erfordern »Digital Readiness« der Geschäftsführung. Wie sie innerhalb kürzester Zeit dahin kommen und ihre Arbeit auf eine digitale Zukunft ausrichten, zeigt dieses moderne Tool- und Workbook. Mit Praxiseinheiten am Ende jedes Kapitels und Video-Tutorials, die die Umsetzung erleichtern.

Das Buch ist hier erhältlich. Lesen Sie auch das Interview mit Michael Lorenz zu seinem Buch.

 

Projekte planen, organisieren und druchführen mit der grow up Managementberatung in Seminaren, Trainings, und Coachings

Unser Team

Schauen Sie sich hier die Profile unserer Berater, Trainer und Coaches an.

Kontakt

Sie haben noch Fragen oder möchten Ihr Anliegen mit uns besprechen? Kontaktieren Sie uns gerne.

X