Teamentwicklung

Nicht immer passt im Team alles gleich von Anfang an

Oder es passt nach einiger Zeit nicht mehr so gut. Teams darin zu unterstützen, (wieder) besser zusammenzuarbeiten, sich gegenseitig zu akzeptieren, die Stärken und Schwächen der anderen zu kennen und zu nutzen, ist Ziel unserer Arbeit.

Psychologische Modelle helfen, Verhaltenspräferenzen und Motive der anderen zu verstehen.

In Teambuilding-Workshops erarbeiten wir Selbstverständnis, Spielregeln und Kommunikationsstrategien untereinander. Wir erarbeiten, wie das Team von außerhalb gesehen werden will und wie es erreicht, als Team reibungsloser zu funktionieren.

Gegenseitige Erwartungen an Verhalten, Rollen und Verantwortungen sind häufig Thema. Konflikte und Missverständnisse werden mit unserer Moderation besprechbar und können dadurch gemeinsam bearbeitet werden. Nicht alle Themen verschwinden sofort. Aber es ist häufig ein Anfang für ein besseres Miteinander und der Beginn einer neuen Zusammenarbeit.

Die Workshops führen wir häufig mit Team und Führungskraft gemeinsam durch, denn dieses Miteinander spielt beim Funktionieren des Teams eine wichtige Rolle. Andere Gelegenheiten sind die Einarbeitungsbegleitung einer neuen Führungsperson oder die Zusammenlegung von Teams zu einem neuen Team.

Je nach Zielsetzung und Ausgangssituation integrieren wir Persönlichkeitsfragebögen in die Teamentwicklung. Sie ermöglichen ein vertieftes Kennenlernen, ein besseres Verständnis für einander und eine persönlichkeitsorientierte Aufgaben- und Rollenverteilung im Team.

Für eine ungezwungene Zusammenarbeit und ein echtes Erleben der Kolleginnen und Kollegen untereinander gestalten wir Outdoor-Trainings oder spezielle Events im Rahmen Ihrer Teamentwicklung.

Teamentwicklung