Talentmanagement

Talentmanagement - leistungsfähige Mitarbeitende wissen um ihren Wert

Der "War for Talents" ist im vollen Gange, eine nennenswerte Anzahl von Jobs ist nicht besetzbar und die Loyalität gegenüber dem Arbeitgeber sinkt.

Talentmanagement ist die Reaktion auf veränderte Bedingungen in den globalen Märkten. Der schärfer werdende Wettbewerb um qualifizierte und talentierte Mitarbeiter fordert ein entsprechend strukturiertes und kontinuierliches Handeln.

Talente sind ein knappes Gut. Sie sollen leistungsorientiert sein, flexibel, dynamisch und ambitioniert, sich auf Neues einzulassen. Das alles sind hohe Anforderungen an einen immer kleiner werdenden Personenkreis, um den immer mehr Unternehmen kämpfen.

Dementsprechend muss das Ziel jedes zukunftsorientierten Unternehmens sein, Talente zu finden, diese zu fördern und langfristig zu halten, um eine bestmögliche Entwicklung des Unternehmens auf allen Ebenen zu gewährleisten und auf dem immer globaler werdenden Markt konkurrenzfähig zu bleiben.

Talentmanagement ist unser Beratungsangebot an Unternehmen, die ...

  • Reichweite und Sichtbarkeit des Employer Branding ...
  • Schnelligkeit und Treffsicherheit des Auswahlprozesses ...
  • Wirksamkeit und Kosteneffizienz von Bindungsmaßnahmen ...
  • Passung der Vergütungsstruktur zu den zukünftigen Anforderungen ...
  • Bindungswirkung von Qualifikations- und Feedbacksystemen ...
  • Entwicklungsangebote und Karrierewege ...

... prüfen und verbessern wollen. Das Beratungsangebot richtet sich an das verantwortliche Management, die HR Leitung und die Verantwortlichen aus der PE und OE.

Wir führen Analysen bei Bewerbern, Mitarbeitenden und ehemaligen Mitarbeitenden durch und zeigen Ihnen auf, wie Sie als Personalentwickler oder Führungskraft die Talente in Ihrem Unternehmen ausfindig machen und ziel- und leistungsorientiert fördern können. Wir bringen Ihnen "Best Practices" von führenden Unternehmen mit und zeigen Ihnen Wege zur Optimierung. In gemeinsamen Workshops legen wir die Schwerpunkte der Zusammenarbeit fest:

  • Image und Attraktivität als Arbeitgeber
  • Unternehmensdemographie, Personalbedarfsanalyse und Nachfolgeplanung
  • Kompetenzmodelle für die Besetzung von Schlüsselpositionen
  • Laufbahnplanung als Bindungsinstrument
  • Prozesse zur Identifikation von Talenten
  • Potenzialanalysen für treffsichere Entscheidungen
  • motivationsfördernde Zielvereinbarungen, Feedback und Mitarbeiterqualifikation
  • zeitgemäßes Performance Measurement
  • Anforderungen an das zukünftige Verhalten der Führungskräfte: wie Sie Talente richtig fördern und fordern
  • was erwarten Talente der GenY und GenZ
  • die aktuellen Veränderungen der Arbeitswelt und Arbeitskultur
  • Verantwortung und Qualifikation der Führungskräfte im Rahmen des Talentmanagements
Talentmanagement